Doch etwas schief gelaufen?

Trotz hoher Qualitätsansprüche sind wir alle nur Menschen. Es kann also jedem Montageteam passieren, dass ein Auftrag doch nicht zur vollsten Zufriedenheit des Kunden erledigt wird oder dass ein Schaden entsteht.

Dafür bitten wir zunächst um Verständnis. Sollten Sie betroffen sein, möchten wir schnell und unkompliziert für den ent-standenen Schaden eintreten und Ihren Fall zur Regulierung an unsere Haftpflichtversicherung  übergeben.  Am schnellsten geht das, wenn Sie uns den Schaden beschreiben und mit Bildern versehen. Die dafür eingerichtete EMail-Adresse lautet:

 

schadensmeldung@romberg-transporte.de

 

Ihre Nachricht nebst Bildern wird direkt an unsere Versicherung weitergeleitet, Sie erhalten zeitnah eine entsprechende Mitteilung der Schadensnummer.

 

Auch wenn es ärgerlich ist, wenn etwas nicht so läuft wie geplant, bitten wir hiermit um Ihre Unterstützung, denn nur eine vollständige Rekonstruktion des Schadensverlaufes garantiert die reibungslose Regulierung. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© R&R Transporte Egon Romberg e.K.